AAEV Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft über die allgemeine Begrenzung von Abwasseremissionen in Fließgewässer und öffentliche Kanalisationen (Allgemeine Abwasseremissionsverordnung), stF: BGBl Nr 186/1996

AK Aarhus Konvention (AK) – Übereinkommen von Aarhus über den Zugang zu Informationen, die Öffent-lichkeitsbeteiligung an Entscheidungsverfahren und den Zugang zu Gerichten in Umweltangelegen-heiten samt Erklärung; stF: BGBl III Nr 88/2005.

ABGB Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch für die gesammten deutschen Erbländer der Oesterrei-chischen Monarchie, stF: JGS Nr 946/1811, zuletzt geändert durch BGBl I Nr 105/2019.

ABGB Allgemein Bürgerliches Gesetzbuch JGS 1811/946 idgF

AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, stF: BGBl III Nr 86/1999, zuletzt geändert durch BGBl III Nr 171/2013 und BGBl III Nr 314/2013.

AEV Abfallbehandlung AEV Abfallbehandlung , stF: BGBl II Nr 9/1999; BGBl II Nr 128/2019.

AEV für kom. Abwasser 1. AEV für kommunales Abwasser), stF: BGBl Nr 210/1996; BGBl II Nr 128/2019.

AHG AmtshaftungsG, stF: BGBl Nr 20/1949 idF BGBl I Nr 194/1999; BGBl I Nr 122/2013.

AktG AktienG, BGBl 1997/114 idgF

Aktionsprogramm 2012 Änderung der Verordnung über das Aktionsprogramm 2012 zum Schutz der Gewässer vor Verunreinigung durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen, BGBl II Nr 385/2017, CELEX Nr 391L0676.

Allg AbwasseremissionsV Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft über die allgemeine Begrenzung von Abwasseremissionen in Fließgewässer und öffentliche Kanalisationen (Allgemeine Abwasseremissionsverordnung), stF: BGBl Nr 186/1996; BGBl II Nr 332/2019.

AllgStrSchV Allgemeine StrahlenschutzVg, BGBl 2006/191 idgF

ALSAG Bundesgesetz vom 7. Juni 1989 zur Finanzierung und Durchführung der Altlastensanierung (Altlastensanierungsgesetz) idF BGBl I Nr 104/2019

ArbIG ArbeitsinspektionsG 1993 BGBl 1993/27 idgF

ArtHG ArtenhandelsG, BGBl I 1998/33 idgF

ÄrzteG ÄrzteG, BGBl I 1998/169 idgF

ASchG ArbeitnehmerInnenschutzG, stF: BGBl Nr 450/1994 idF BGBl Nr 457/1995; BGBl I Nr 100/2018.

ASVG Allgemeines SozialversicherungsG, BGBl 1955/189 idgF

AtomHG AtomhaftungsG 1999, BGBl 1998/170 idgF

AußStrG AußerstreitG, BGBl 111/2003/111 idgF

AVG Allgemeines VerwaltungsverfahrensG 1991, stF: BGBl Nr 51/1991; BGBl I Nr 58/2018.

AWG 2002 AbfallwirtschaftsG 2002, stF: BGBl I Nr 102/2002,; BGBl I Nr 46/2019;

AZG ArbeitszeitG, BGBl 1969/461 idgF

BANU-V Benützungsarten-Nutzungen-Verordnung, idstF: BGBl II Nr 116/2010.

Basler Übereinkommen Basler Übereinkommen über die Kontrolle der grenzüberschreitenden Verbringung gefährlicher Abfälle und Ihrer Entsorgung, stF: BGBl Nr 229/1993, zuletzt geändert durch BGBl III Nr 153/2019.

BauV Bauarbeiterschutzverordnung, BGBl 1994/340 idgF

BDG Beamten-DienstrechtsG 1979, BGBl 1979/333 idgF

BehÜG Behörden-ÜberleitungsG, StGBl 1945/94

Berner Konvention Berner Konvention 1983, BGBl Nr 372/1983, zuletzt geändert durch BGBl III Nr 82/1999

BiozidG Biozid-ProdukteG, BGBl I Nr 105/2000.

BiozidprodukteG BiozidprodukteG, stF: BGBl I Nr 105/2013.

BO Betriebsordnung für den nichtlinienmäßigen Personenverkehr, BGBl 1993/951

BPR Verordnung (EG) Nr 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2012 über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten (Biozidprodukte-Verordnung); ABl L 2012/167/1-123, zuletzt geändert durch VO (EG) Nr 334/2014, ABl L 2014/103/22.

BPräsWG BundespräsidentenwahlG, BGBl 1971/57 idgF

BPR-VO Biozidprodukte-Verordnung, BGBl 105/2013/105 idgF

BStMG Bundesstraßen-MautG, BGBl I 2002/109 idgF

B-UHG Bundes-UmwelthaftungsG, BGBL I NR 55/2009, zuletzt geändert durch BGBl I Nr 74/2018.

BVG 2017 BildungsreformG 2017, BGBl I Nr 138/2017.

B-VG Bundes-VerfassunG BGBl 1930/1

B-VG (BV) Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG), stF: BGBl Nr 1/1930 (WV) idF BGBl I Nr 194/1999 (DFB), zuletzt geändert durch BGBl I Nr 57/2019.

BWG BankwesenG, BGBl 1993/532 idgF

CartagenaPR Beschluss 2002/628/EG des Rates vom 25. Juni 2002 über den Abschluss des Protokolls von Cartagena über die biologische Sicherheit im Namen der Europäischen Gemeinschaft, ABl L 2002/201/ 48-49.

CBD Protokoll von Cartagena über die biologische Sicherheit zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt

CBD Übereinkommen über die biologische Vielfalt – Protokoll vom 05.06.1992; Inkrafttreten am 29.12.1993 (Protokoll von Cartagena), stF: BGBl III Nr 94/2003

ChemG ChemikalienG 1996, BGBl I 1997/53 idgF

ChemG 1996 ChemikalienG 1996, stF: BGBl I Nr 53/1997

ChemG 1996 ChemikalienG 1996, stF: BGBl I Nr 53/1997; BGBl I Nr 44/201.

CISG Convention on the International Sale of Goods = Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf, stF: BGBl Nr 96/1988, zuletzt geändert durch BGBl III Nr 3/2018 (Geltungsbereichsänderungen).

CWKG Chemiewaffenkonvention-DurchführunG, BGBl I 1997/24 idgF

DHG Bundesgesetz vom 31. März 1965 über die Beschränkung der Schadenersatzpflicht der Dienstnehmer (Dienstnehmerhaftpflichtgesetz), stF: BGBl Nr 80/1965, zuletzt geändert durch BGBl Nr 169/1983.

DiskriminierungsG (BV) Bundesverfassungsgesetz vom 3. Juli 1973 zur Durchführung des Internationalen Übereinkommens über die Beseitigung aller Formen rassischer Diskriminierung, stF: BGBl Nr 390/1973.

DMG DüngemittelG, BGBl 1994/513 idgF

DMSG DenkmalschutzG, BGBl 1923/533 idgF

DSG DatenschutzG 2000, BGBl I 1999/165

DVG DienstrechtsverfahrensG 1984, BGBl 1984/29 idgF

ECG E-Commerce-Gesetz, idstF: BGBl I Nr 152/2001.

EGVG EinführungsG zu den VerwaltungsverfahrensG, BGBl 1991/50 idgF

EisbG EisenbahnG 1957, BGBl 1957/60 idgF

EK 2000/608/EG Entscheidung 2000/608/EG der Kommission vom 27. September 2000 über Leitlinien für die Risikobewertung gemäß Anhang III der Richtlinie 90/219/EWG des Rates über die Anwendung genetisch veränderter Mikroorganismen in geschlossenen Systemen, ABl L 2000/258/43.

EK 2002/623/EG Entscheidung 2002/623/EG der Kommission vom 24. Juli 2002 über Leitlinien zur Ergänzung des Anhangs II der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die absichtliche Freisetzung genetisch veränderter Organismen in die Umwelt und zur Aufhebung der Richtlinie 90/220/EWG des Rates, ABl L 2002/200/22-33.

EKHG Eisenbahn- und KraftfahrzeughaftpflichtG BGBl 1959/48 idgF

ElWOG ElektrizitätswirtschafsorganisationsG, BGBl I 1998/143 idgF

EMRK Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, idstF: BGBl Nr 210/1958

EO Exekutionsordnung, RGBl 1896/79 idgF

EpidemieG 1950 EpidemieG 1950, stF: BGBl Nr 186/1950; BGBl I Nr 37/2018.

EPO GebO Gebührenordnung vom 20. Oktober 1977 in der Fassung des Beschlusses des Verwaltungsrats der Europäischen Patentorganisation vom 7. Dezember 2006, Zusatzpublikation – ABl EPA 2019/A3, seit 01.04.2019 geltende konsolidierte Fassung der Gebührenordnung.

EStG EinkommensteuerG, BGBl 1988/400 idgF

ETG ElektrotechnikG 1992, BGBl 1993/106 idgF

EU-FinStrVG EU-FinanzstrafvollstreckungsG, BGBl I 2009/19 idgF

EU-GesRÄG EU-GesellschaftsrechtsänderungsG

EuGVO Verordnung (EG) Nr 44/2001 des Rates vom 22.

EuGVÜ Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und

EuGVVO Verordnung (EG) Nr 1215/2012

EuGVVO Verordnung (EG) Nr 44/2001 des Rates vom 22.

EUV Vertrag über die Europäische Union, stF: BGBl. III Nr. 85/1999, zuletzt geändert durch BGBl III Nr 171/2013.

EU-VStVG EU-VerwaltungsstrafvollstreckungsG, BGBl I 2008/3 idgF

EZG EmissionszertifikateG, BGBl I 2004/46 idgF

FAGG Fern- und Auswärtsgeschäfte-G, zuletzt BGBl I Nr 50/2017.

FinStrG FinanzstrafG, BGBl 1958/129 idgF

FMABG FinanzmarktaufsichtsbehördenG, BGBl I 2001/97 idgF

FMedG FortpflanzungsmedizinG, BGBl 1992/275; Novelle BGBl I Nr 35/2015; BGBl. I Nr. 58/2018

FMG 1999 FuttermittelG 1999), stF: BGBl I Nr 139/1999; BGBl I Nr 58/2017.

ForstG 1975 ForstGz 1975, BGBl Nr 440/1974; BGBl I Nr 56/2016

FPG FremdenpolizeiG, BGBl I 2005/100

F-VG Finanz-VerfassungsG 1948, 1948/45 idgF

Gen-KennzV Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen über die Kennzeichnung von Erzeugnissen, die aus gentechnisch veränderten Organismen bestehen oder solche enthalten (Gentechnik-Kennzeichnungsverordnung), stF: BGBl II Nr 5/2006.

GenT-Anb-RahmenG Gentechnik-Anbauverbots-RahmenG, stF: BGBl I Nr 93/2015

GenTSV Verordnung über die Sicherheitsstufen und Sicherheitsmaßnahmen bei gentechnischen Arbeiten in gentechnischen Anlagen (Gentechnik-Sicherheitsverordnung), zuletzt geändert durch Art 57 der Verordnung vom 31. August 2015, BGBl I S. 1474.

GT-Vorsorgegesetz Bgld LGBl Nr 64/2005, idgF LGBl Nr 79/2013

GT-Vorsorgegesetz Ktn LGBl Nr 5/2005, idgF LGBl Nr 20/2018

GT-Vorsorgegesetz Nö LGBl Nr 6180/2, idgF LGBl Nr 23/2018

GT-Vorsorgegesetz Oö LGBl Nr 79/2006, idgF LGBl Nr 111/2015

GT-Vorsorgegesetz Slzb LGBl Nr 75/2004, idgF LGBl Nr 92/2016

GT-Vorsorgegesetz Stmk LGBl Nr 97/2006, idgF LGBl Nr 83/2017

GT-Vorsorgegesetz T LGBl Nr 36/2005, idgF LGBl Nr 32/2017

GT-Vorsorgegesetz W LGBl Nr 53/2005, idgF LGBl Nr 19/2016

Naturschutz VO LGBl Nr 1997/22, idF 2008/1

GewO Gewerbeordnung, BGBl 1994/194 idgF

GewO 1994 Gewerbeordnung 1994 – stF: BGBl 194/1994 idF BGBl I Nr 107/2017.

GGBG GefahrgutbeförderungsG, BGBl I 1998/145 idgF

GGBG 1998 GefahrgutbeförderungsG 1998,BGBl. I Nr. 145/1998; BGBl. I Nr. 104/2019

GlBG GleichbehandlungsG, BGBl I 2004/66 idgF

GOG GeschäftsordnungsG 1975, BGBl 1975/410 idgF

GTG 1998 GentechniG, idF BGBl I Nr 73/1998; BGBl I Nr 59/2018.

GTG 1994 GentechnikG, idF BGBl 1994/510; BGBl I Nr 59/2018

HaRÄG Bundesgesetz über besondere zivilrechtliche Vorschriften für Unternehmen (Unternehmensgesetzbuch – UGB) idF HaRÄG 2005.

IGH-Statut Statut des Internationalen Gerichtshofes, stF: BGBl 120/1956.

IG-L BundesG zum Schutz vor Immissionen durch Luftschadstoff, stF: BGBl I Nr 115/1997; BGBl I Nr 73/2018

IO Insolvenzordnung, stF: RGBl Nr 337/1914; BGBl I Nr 38/2019.

IPBPR Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte, atF: BGBl Nr 591/1978.

IPRG Internationales PrivatrechtG (IPR-G), stF: BGBl Nr 304/1978; BGBl I Nr 72/2019.

IPR-G Internationale PrivatrechtsG, stF: BGBl Nr 304/1978; BGBl I Nr 58/2018.

JGG JugendgerichtsG 1988, stF: BGBl Nr 599/1988; BGBl I Nr 154/2015.

JN Jurisdiktionsnorm, RGBl 1895/111 idgF

JWG JugendwohlfahrtsG 1989, BGBl 1989/161 idgF

KA-AZG Krankenanstalten-ArbeitszeitG, BGBl I 1997/8 idgF

Kaiserliche Verordnung Kaiserliche Verordnung über eine Teilnovelle zum allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuche: I. TN Fundstelle 276/1914, II. TN Fundstelle 208/1915 und III. TN Fundstelle 69/1916 Reichsgesetzblatt für die im Reichsrath vertretenen Königreiche und Länder.

Kaiserliches Patent Kaiserliches Patent vom 20. December 1859, womit eine Gewerbe-Ordnung für den ganzen Umfang des Reiches, mit Ausnahme des venetianischen Verwaltungsgebietes und der Militärgränze, erlassen, und vom 1. Mai 1860 angefangen in Wirksamkeit gesetzt wird, stF: RGBl Nr 227/1859.

KartG 1988 KartellG 1988, stF: BGBl Nr 600/1988; BGBl I Nr 61/2005.

KFG 1967 KraftfahrG 1967, stF: BGBl Nr 267/196; BGBl I Nr 104/2019.

Klimaprotokoll Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen vom 09.05.1992; Inkrafttreten am 21.03.1994, stF: BGBl Nr 414/1994.

KSchG KonsumentenschutzG, BGBl 140/1979/140 idgF

LAG LandarbeitsG 1984, BGBl 1984/287 idgF

LFG LuftfahrtG, stF: BGBl Nr 253/1957; BGBl I Nr 92/2017.

LHV LebensmittelhygieneV, BGBl 1998/31 (aufgehoben)

LMG LebensmittelG, BGBl 1975/86 (aufgehoben)

LMIV Lebensmittel-Informationsverordnung, Verordnung (EG) Nr 1169/2011, ABl 2011 L 304/18-63, Privatpersonen sind gem ErwG 15 ausgenommen.

LMKV Lebensmittelkennzeichnungsverordnung 1993, stF: BGBl Nr 72/1993; BGBl II Nr 111/2005.

LMSVG Lebensmittelsicherheits- und VerbraucherschutzG, stF: BGBl I Nr 13/2006, zuletzt geändert durch BGBl I Nr 104/2019.

MedienG MedienG, stF: BGBl Nr 314/1981; BGBl I Nr 32/2018.

MeldeG MeldeG, BGBl 1992/9 idgF

MinroG MineralrohstoffG, BGBl I 1999/38 idgF

MPG MedizinprodukteG, stF: BGBl. Nr. 657/1996; BGBl I Nr 100/2018.

MRG MietrechtsG, 1981/520 idgF

MSchG MutterschutzG 1979, stF: BGBl Nr 221/1979; BGBl I Nr 68/2019 o

NAG Niederlassungs- und AufenthaltsG, BGBl I 2005/100 idgF

NagoyaPR Beschluss 2013/86/EU des Rates vom 12. Februar 2013 über den Abschluss, im Namen der Europäischen Union, des Zusatzprotokolls von Nagoya/Kuala Lumpur über Haftung und Wiedergutmachung zum Protokoll von Cartagena über die biologische Sicherheit, ABl L 2013/46/1-3.

NÖ UHG NÖ UmwelthaftungsG, stF: LGBl 6200-0; LGBl Nr 37/2019.

Novel Food-VO Novel Food-VO – Verordnung (EU) 2015/2283 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 über neuartige Lebensmittel, zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 258/97 des Eu-ropäischen Parlaments und des Rates und der Verordnung (EG) Nr. 1852/2001 der Kommission (Text von Bedeutung für den EWR), ABl L 2015/327/1-22

NRWO Nationalrats-Wahlordnung 1992, BGBl 1992/417 idgF

Oö. EU-VO-BglG Oö. EU-Verordnungen-Begleitregelungsgeset, LGBl 113/2018

PatG PatentG 1970, BGBl 1970/259 idgF

PersFrG BundesverfassungsG über den Schutz der persönlichen Freiheit, BGBl 1988/684

PflanzenschutzG 2001 PflanzenschutzG 2011, idF: BGBl I Nr 98/2001.

PflanzenschutzG 2011 PflanzenschutzG 2011, stF: BGBl I Nr 10/2011

PflanzenschutzG 2018 PflanzenschutzG 2018, idF: BGBl I Nr 40/2018

PflanzensortenchutzG PflanzensortenschutzG, stF: BGBl I Nr 109/2001; BGBl I Nr 93/2015.

PflanzgutG PflanzgutG, stF: BGBl I 1997/73 idgF

PHG ProdukthaftungsG, stF: BGBl Nr 99/1988; BGBl I Nr 98/2001.

PHRL Produkthaftungsrichtlinie, Richtlinie 85/374/EWG des Rates vom 25. Juli 1985 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Haftung für fehlerhafte Produkte, ABl L 1995/210/29-33 (Produkthaftungsrichtlinie).

ProdHG ProdukthaftungsG (D) – ProdHaftG, BGBl I S 2198.

Protokoll von Nagoya Protokoll von Nagoya über den Zugang zu genetischen Ressourcen und die ausgewogene und gerechte Aufteilung der sich aus ihrer Nutzung ergebenden Vorteile zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt, stF: BGBl III Nr 135/2018; BGBl III Nr 187/2018 (K – Geltungsbereich).

PSG ProduktsicherheitsG 2004, BGBl 2005/16 idgF

PSG 2004 ProduktsicherheitsG 2004, stF: BGBl I Nr. 16/2005; BGBl I Nr 32/2018.

PStG PersonenstandsG, BGBl 1983/60 idgF

PyrotechnikG 1974 PyrotechnikG, BGBl 1974/282 idgF

PyroTG 2010 PyrotechnikG 2010, stF: BGBl I Nr 131/2009; BGBl I Nr 32/2018.

REACH Regulation concerning the Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals. VO (EG) Nr 1907/2006, ABl L 2006/396/1-520; nationalrechtliche Transormation durch die Novelle des ChemikalienG, BGBl I Nr 7/2012.

2004/204/EG Entscheidung der Kommission vom 23. Februar 2004 zur Regelung der Modalitäten der Funktionsweise der in der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vorgesehenen Register für die Erfassung von Informationen über genetische Veränderungen bei GVO (Text von Bedeutung für den EWR) (Bekannt gegeben unter Aktenzeichen K(2004) 540), ABL 2004/204/20-22.

RL 75/440/EWG Richtlinie 75/440/EWG des Rates vom 16. Juni 1975 über die Qualitätsanforderungen an Oberflächenwasser für die Trinkwassergewinnung in den Mitgliedstaaten, ABl L 1975/94/34-39.

RL 76/464/EWG Richtlinie 76/464/EWG des Rates vom 4. Mai 1976 betreffend die Verschmutzung infolge der Ableitung bestimmter gefährlicher Stoffe in die Gewässer der Gemeinschaft, ABl L 1976/129/23-29.

RL 85/374/EWG Richtlinie 85/374/EWG des Rates vom 25. Juli 1985 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Haftung für fehlerhafte Produkte, ABl 1985 L 210/29-33.

RL 90/219/EWG Richtlinie 90/219/EWG des Rates vom 23. April 1990 über die Anwendung genetisch veränderter Mikroorganismen in geschlossenen Systemen, ABl L 1990/117; aktuell kodifizierte Fassung RL 2009/41/EG.

RL 90/220/EWG Richtlinie 90/220/EWG des Rates vom 23. April 1990 über die absichtliche Freisetzung genetisch veränderter Organismen in die Umwelt, ABl L 1990/117/15–27

RL 90/220/EWG Richtlinie 90/220/EWG des Rates vom 23. April 1990 über die absichtliche Freisetzung genetisch veränderter Organismen in die Umwelt, ABl 1990 L 117/15-27.

RL 91/271/EWG Richtlinie 91/271/EWG des Rates vom 21. Mai 1991 über die Behandlung von kommunalem Abwasser, ABl L 199/135/40–52.

RL 92/43/EWG Richtlinie 92/43/EWG, EU-Richtlinie über Umwelthaftung zur Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden (2004/35/EG), EU-Freisetzungsrichtlinie (2001/18/EG), Natur- und Landschaftsschutzgesetze mitsamt den Tier- und Pflanzenschutzverordnungen, GTG uvm.

RL 96/61/E Richtlinie 96/61/EG des Rates vom 24. September 1996 über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (IVU-RL), ABl 1996 L 257/26-40.

RL 96/82/EG Richtlinie 96/82/EG des Rates vom 9. Dezember 1996 zur Beherrschung der Gefahren bei schweren Unfällen mit gefährlichen Stoffe, ABl 1997 L 010/13-33.

RL 98/44/EG Richtlinie 98/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. April 2019 über das Urheberrecht und die verwandten Schutzrechte im digitalen Binnenmarkt und zur Änderung der Richtlinien 96/9/EG und 2001/29/EG, ABl L 2019/130/92-125. vom 6. Juli 1998 über den rechtlichen Schutz biotechnol Erfindungen, ABl 1998 L 213/13-21.

RL 98/8/EG Richtlinie 98/8/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Februar 1998 über das In-Verkehr-Bringen von Biozid-Produkten, Abl. L 1998/123/1-63.

RL 1999/31/EG Richtlinie 1999/31/EG des Rates vom 26. April 1999 über Abfalldeponien, ABl L 1999/182/1.

RL 2001/18/EG Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. März 2001 über die absichtliche Freisetzung genetisch veränderter Organismen in die Umwelt und zur Aufhebung der Richtlinie 90/220/EWG des Rates – Erklärung der Kommission ABl 2001 L 106/1-39.

RL 2001/95/EG Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit (ProduktsicherheitsRL), ABl L 2002/11/4-17.

RL 2002/53/EG Richtlinie 2002/53/EG des Rates vom 13. Juni 2002 über einen gemeinsamen Sortenkatalog für landwirtschaftliche Pflanzenarten ABl 2002 L 193/1-11.

RL 2002/53/EG Richtlinie 2002/53/EG des Rates vom 13. Juni 2002 über einen gemeinsamen Sortenkatalog für landwirtschaftliche Pflanzenarten, ABl L 2002/193/1-11. (vormals RL 70/457/EWG)

RL 2004/35/EG Richtlinie 2004/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 über Umwelthaftung zur Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden, ABl 2004 L 143, 56-75.

RL 2005/29/EG Richtlinie 2005/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Mai 2005 über unlautere Geschäftspraktiken im binnenmarktinternen Geschäftsverkehr zwischen Unternehmen und Verbrauchern und zur Änderung der Richtlinie 84/450/EWG des Rates, der Richtlinien 97/7/EG, 98/27/EG und 2002/65/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie der Verordnung (EG) Nr 2006/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates (Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken), ABl 2005 L 149/22-39.

RL 2006/118/EG Richtlinie 2006/118/EG des Rates vom 12. Dezember 2006 zum Schutz des Grundwassers vor Verschmutzung und Verschlechterung, ABl L 2006/L 372/19-31.

RL 2006/44/EG Richtlinie 2006/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. September 2006 über die Qualität von Süßwasser, das schutz- oder verbesserungsbedürftig ist, um das Leben von Fischen zu erhalten, ABl L 2006/264/20.

RL 2006/7/EG Richtlinie 2006/7/EG des Rates vom vom 15. Februar 2006 über die Qualität der Badegewässer und deren Bewirtschaftung und zur Aufhebung der Richtlinie 76/160/EWG, Abl L 2006/L 64/37-51.

RL 2007/60/EG Richtlinie 2007/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2007 über die Bewertung und das Management von Hochwasserrisiken, ABl L 2007/288/27-34.

RL 2000/13/EG Richtlinie 2000/13/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. März 2000 zur Anglei-chung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Etikettierung und Aufmachung von Le-bensmitteln sowie die Werbung hierfür, ABl L 2000/109/ 29-42.

RL 2008/98/EG Richtlinie 2008/98/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. November 2008 über Abfälle und zur Aufhebung bestimmter Richtlinien, ABl L 2008/312/3.

RL 2009/32/EG Richtlinie 2009/32/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2009 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Extraktionslösungsmittel, die bei der Herstellung von Lebensmitteln und Lebensmittelzutaten verwendet werden (Neufassung) (Text von Bedeutung für den EWR), ABl L 2009/141/3-11.

RL 2009/147/EG Richtlinie 2009/147/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 30. November 2009 über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten, ABl L 2010/20/07-25.

RL 2010/75/EU Richtlinie 2010/75/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 über Industrieemissionen (integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung), ABl L 2010/334/17.

RL 2011/92/EU Richtlinie 2011/92/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 über die Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten öffentlichen und privaten Projekten, ABl L 2012/26/1.

RL 2015/412 Richtlinie (EU) 2015/412 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. März 2015 zur Änderung der Richtlinie 2001/18/EG zu der den Mitgliedstaaten eingeräumten Möglichkeit, den Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in ihrem Hoheitsgebiet zu beschränken oder zu untersagen Text von Bedeutung für den EWR, ABl L 2015/68/1-8.

RL 2019/790 Richtlinie 2019/790 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. April 2019 über das Urheberrecht und die verwandten Schutzrechte im digitalen Binnenmarkt und zur Änderung der Richtlinien 96/9/EG und 2001/29/EG, ABl L 2019/130/92-125.

RohrLG RohrleitungsG, BGBl 1975/411 idgF

Rom I-VO Verordnung (EG) Nr 593/2008 des Europäischen

SaatG 1997 Saatgutgesetz 1997 – Bundesgesetz über die Saatgutanerkennung, die Saatgutzulassung und das In-verkehrbringen von Saatgut sowie die Sortenzulassung (– SaatG 1997), stF: BGBl I Nr 72/1997, zuletzt geändert durch BGBl I Nr 104/2019.

Saatgut-Gentechnik-V Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft über die Verunreinigung von Saatgut mit gentechnisch veränderten Organismen und die Kennzeichnung von GVO-Sorten und Saatgut von GVO-Sorten, stF: BGBl II Nr 478/2001, zuletzt geändert durch BGBl II Nr 76/2011.

Schieß- u SprengmittelG Schieß- und SprengmittelG, stF: BGBl Nr 196/1935; BGBl I Nr 86/2002.

SchUG SchulunterrichtsG, stF: BGBl Nr 472/1986; BGBl I Nr 35/2018.

SchUG SchulunterrichtsG, BGBl Nr 1986/472 idgF

Schulordnung Schulordnung, stF: BGBl Nr 373/1974; BGBl II Nr 181/2005.

SchuVV Schulveranstaltungenverordnung 1995, stF: BGBl Nr 498/1995; BGBl II Nr 90/2017.

SMG SuchtmittelG, BGBl I 1997/112 idgF

SPG SicherheitspolizeiG, BGBl 1991/566 idgF

StG StrafG 1852, RGBl 1852/117

StGB StrafGbuch, BGBl 1974/60 idgF

StGG 1867 Staatsgrundgesetz vom 21. December 1867, über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger für die im Reichsrathe vertretenen Königreiche und Länder idstF: RGBl. Nr 142/1867.

StPO Strafprozessordnung, BGBl 1975/631 idgF

StrSchG StrahlenschutzH, stF: BGBl Nr 227/1969; BGBl I Nr 133/2015.

StrSchG StrahlenschutzG, BGBl 1969/227 idgF

StudFG StudienförderungsG 1992, BGBl 1992/305 (aufgehoben)

StVG StrafvollzugsG, BGBl 1969/144 idgF

StVO Straßenverkehrsordnung 1960, stF: BGBl Nr 159/1960; BGBl I Nr 77/2019.

SystemRL 1990 Systemrichtlinie RL 90/219/EWG

SystemRL 2009 Richtlinie 2009/41/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Anwendung genetisch veränderter Mikroorganismen in geschlossenen Systemen, ABl 2009 L 125, 75-97.

Systemverordnung 2002 Verordnung des Bundesministers für soziale Sicherheit und Generationen über die Sicherheit bei Arbeiten mit gentechnisch veränderten Organismen in geschlossenen Systemen, stF: BGBl II Nr 431/2002.

TierschutzG (BV) Bundesverfassungsgesetz über die Nachhaltigkeit, den Tierschutz, den umfassenden Umweltschutz, die Sicherstellung der Wasser- und Lebensmittelversorgung und die Forschung, stF: BGBl I 111/2013.

TKG TelekommunikationsG, BGBl I 2003/70 idgF

TSchG TierschutzG, stF: BGBl I 118/2004; BGBl I Nr 148/2017.

TTG 2007 TiertransportG 2007, BGBl I 2007/54

TVG 2012 TierversuchsG 2012, stF: BGBl I Nr 114/2012; BGBl I Nr 31/2018.

UG UniversitätsG 2002, BGBl I 2002/120 idgF

ÜG ÜbergangsG 1920, BGBl 1925/368 idgF

UGB Unternehmensgesetzbuch stF: dRGBl. S 219/1897; BGBl I Nr 131/2017.

UGB UnternehmensGbuch, BGBl. I 2019/63 idgF

UHRL Richtlinie 2004/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 über Umwelthaftung zur Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden, ABl L 2004/143 /56-75.

UMG UmweltmanagementG, BGBl I 2001/96 idgF

UmweltschutzG UmweltschutzG; BGBl 491/1984, verdrängt durch das Bundesverfassungsgesetz über die Nachhaltigkeit, den Tierschutz, den umfassenden Umweltschutz, die Sicherstellung der Wasser- und Lebensmittelversorgung und die Forschung, idstF: BGBl I Nr 111/2013.

UrhG UrheberrechtsG, stF: BGBl Nr 111/1936; BGBl I Nr 63/2018.

UrhG-Novelle 1993 Urheberrechtsgesetz-Novelle 1993, BGBl 1993/93.

UVP-G UmweltverträglichkeitsprüfungsG 2000, BGBl 1993/697 idgF

UVP-G 2000 UmweltverträglichkeitsprüfungsG, BGBl I Nr 111/2017.

UWFG Umwelt- und WasserwirtschaftsfondsG, BGBl 1987/79 idgF

VAG VersicherungsaufsichtsG, BGBl 1978/569 idgF

VAIG Verkehrs-ArbeitsinspektionsG 1994, BGBl 1994/650 idgF

VB-0280 Arbeitsrichtlinie Gentechnik, Richtlinie des BMF vom 12.10.2012, BMF-010311/0105-IV/8/2012.

VbA Verordnung biologische Arbeitsstoffe, stF: BGBl II Nr 237/1998; BGBl II Nr 186/2015.

VerG VereinsG 2002, atF: BGBl I Nr 66/2002; BGBl. I Nr 32/2018;

VerpackV Verpackungsverordnung 1996, BGBl 1996/648 idgF

VersG VersammlungsG 1953, BGBl 1953/98 idgF

Vertrag von Nizza Protokoll über die Satzung des Gerichtshofs der Europäischen Union, stF: BGBl III Nr 4/2003; BGBl III Nr 171/2013 (Beitrittsvertrag)

VNG VermarktungsnormenG, BGBl I 2007/68 idgF

VO Raps GT73 BGBl II Nr 157/2006 (gegenstandslos)

VO Ms8, Rf3, Ms8xRf3 BGBl II Nr 246/2008, BGBl II Nr 385/2015

VO MON 863 BGBl II Nr 257/2008, BGBl II Nr 319/2012

VO MON 810 BGBl II Nr 181/2008 (aufgehoben)

VO T25 BGBl. II Nr. 180/2008 (aufgehoben)

VO (EWG) 1677/88 Verordnung (EWG) Nr 1677/88 der Kommission vom 15. Juni 1988 zur Festsetzung von Qualitätsnormen für Gurken, ABl 1988 L 1988/150/21-25.

VO (EG) 258/97 Verordnung (EG) Nr 258/97 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Januar 1997 über neuartige Lebensmittel und neuartige Lebensmittelzutaten, ABl Nr L 1997/043/ 1-6.

VO (EG) 1852/2001 Verordnung (EG) Nr. 1852/2001 der Kommission vom 20. September 2001 mit Durchführungsbe-stimmungen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 258/97 des Europäischen Parlaments und des Rates für die Information der Öffentlichkeit und zum Schutz der übermittelten Informationen, ABl L 2001/253/17-18

VO (EG) 44/2001 Verordnung (EG) Nr 44/2001 des Rates vom 22. Dezember 2000 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen, Abl L 2001/12/1–23.

VO (EG) 178/2002 Verordnung (EG) 178/2002 vom 01.02.2002, ABl L 2002/31/1-24.

VO (EG) 178/2002 Verordnung (EG) Nr 178/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. Januar 2002 zur Festlegung der allgemeinen Grundsätze und Anforderungen des Lebensmittelrechts, zur Errichtung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und zur Festlegung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit, ABl. L 2002/31/01-41.

VO (EG) 1829/2003 Verordnung (EG) Nr 1829/2003 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. September 2003 über genetisch veränderte Lebensmittel und Futtermittel (Lebens- und Futtermittelverordnung), ABl 2003 L 268/1-23.

VO (EG) 1882/2003 Verordnung (EG) Nr.1882/2003 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. September 2003 zur Anpassung der Bestimmungen überdie Ausschüsse zur Unterstützung der Kommission bei der Ausübung von deren Durchführungsbefugnissen, die in Rechtsakten vorgesehen sind, für die das Verfahren des Artikels 251 des EG-Vertrags gilt, an den Beschluss 1999/468/EG des Rates. Abl. L 2003/284/1-53.

VO (EG) 1830/2003 Verordnung (EG) Nr 1830/2003 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. September 2003 über die Rückverfolgbarkeit und Kennzeichnung von genetisch veränderten Organismen und über die Rückverfolgbarkeit von aus genetisch veränderten Organismen hergestellten Lebensmitteln und Futtermitteln sowie zur Änderung der Richtlinie 2001/18/EG, ABl 2003 L 268/24-28

VO (EG) 1013/2006 Verordnung (EG) 1013/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. 06. 2006 über die Verbringung von Abfällen, ABl L 2006/190, 1, zuletzt – mit Wirksamkeit ab dem 1. 1. 2016 – geändert durch VO (EG) 660/2014, ABl L 2006/190/1.

VO (EG) 1907/2006 Verordnung (EG) Nr 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), zur Schaffung einer Europäischen Chemikalienagentur, zur Änderung der Richtlinie 1999/45/EG und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr 793/93 des Rates, der Verordnung (EG) Nr 1488/94 der Kommission, der Richtlinie 76/769/EWG des Rates sowie der Richtlinien 91/155/EWG, 93/67/EWG, 93/105/EG und 2000/21/EG der Kommission (Text von Bedeutung für den EWR) ABl 2006 L 396/1.

VO (EG) 1367/2006 Verordnung (EG) Nr. 1367/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. September 2006 über die Anwendung der Bestimmungen des Übereinkommens von Århus über den Zugang zu Informationen, die Öffentlichkeitsbeteiligung an Entscheidungsverfahren und den Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten auf Organe und Einrichtungen der Gemeinschaft, ABl L 20068/264/13-19.

VO (EG) 834/2007 Verordnung (EG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91, ABl L 2007/189/1-23.

VO (EG) 864/2007 Verordnung Nr 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht ABl 2007 L 199/40-49.

VO (EG) 864/2007 Verordnung (EG) Nr 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Juli 2007 über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht („Rom II“), Abl L 2007/199/40-49.

VO (EG) 765/2008 Verordnung (EG) Nr 765/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. Juli 2008 über die Vorschriften für die Akkreditierung und Marktüberwachung im Zusammenhang mit der Vermarktung von Produkten und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 339/93 des Rates (Text von Bedeutung für den EWR), Abl L 2008/218/30-47.

VO (EG) 889/2008 Verordnung (EG) Nr 889/2008 der Kommission vom 5. September 2008 mit Durchführungsvorschriften zur Verordnung (EG) Nr 834/2007 des Rates über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen hinsichtlich der ökologischen/biologischen Produktion, Kennzeichnung und Kontrolle, Abl. L 2008/250/1-84.

VO (EG) 1332/2008 Verordnung (EG) Nr. 1332/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über Lebensmittelenzyme und zur Änderung der Richtlinie 83/417/EWG des Rates, der Verordnung (EG) Nr. 1493/1999 des Rates, der Richtlinie 2000/13/EG, der Richtlinie 2001/112/EG des Rates sowie der Verordnung (EG) Nr. 258/97, ABl L 2008/354/7-15.

VO (EG) 1272/2008 Verordnung (EG) Nr 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen, zur Änderung und Aufhebung der Richtlinien 67/548/EWG und 1999/45/EG und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (Text von Bedeutung für den EWR), ABl L 2008/353/1-1355 (EU-Chemikalienverordnung).

VO (EG) 1272/2008 Verordnung (EG) Nr 1272/2008, ABl 2008 L 353/1. Die Stofflisten zur Klassifikation und Kennzeichnung wurde aus der Richtlinie 67/548/EWG übernommen.

VO 1332/2008/EG Verordnung (EG) Nr 1332/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über Lebensmittelenzyme und zur Änderung der Richtlinie 83/417/EWG des Rates, der Verordnung (EG) Nr 1493/1999 des Rates, der Richtlinie 2000/13/EG, der Richtlinie 2001/112/EG des Rates sowie der Verordnung (EG) Nr 258/97 (Text von Bedeutung für den EWR), ABl L 2008/354/7-15.

VO 1333/2008/EG Verordnung (EG) Nr 1333/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über Lebensmittelzusatzstoffe (Text von Bedeutung für den EWR), ABl L 2008/354, 31/16-33.

VO 1334/2008/EG Verordnung (EG) Nr 1334/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über Aromen und bestimmte Lebensmittelzutaten mit Aromaeigenschaften zur Verwendung in und auf Lebensmitteln sowie zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr 1601/91 des Rates, der Verordnungen (EG) Nr 2232/96 und (EG) Nr 110/2008 und der Richtlinie 2000/13/EG (Text von Bedeutung für den EWR), ABl L 2008/354/34-50.

VO (EG) 1169/2011 Verordnung (EG) 1169/2011 vom 13.12.2014, ABl L 2011/304/18-63.

VO (EG) 528/2012 Verordnung (EG) Nr 528/2012 des europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2012 über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten, Abl. L 2012/167/1-123.

VO (EG) 2015/2283 Novel Food-VO – Verordnung (EU) 2015/2283 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 über neuartige Lebensmittel, zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 258/97 des Eu-ropäischen Parlaments und des Rates und der Verordnung (EG) Nr. 1852/2001 der Kommission (Text von Bedeutung für den EWR), ABl L 2015/327/1-22

VO (EG) 2016/2031 Verordnung (EG) Nr 2016/2031 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 über Maßnahmen zum Schutz vor Pflanzenschädlingen, zur Änderung der Verordnungen (EU) Nr 228/2013, (EU) Nr 652/2014 und (EU) Nr 1143/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Richtlinien 69/464/EWG, 74/647/EWG, 93/85/EWG, 98/57/EG, 2000/29/EG, 2006/91/EG und 2007/33/EG des Rates; ABl 2016/L317/4.

VO (EG) 2017/625 Verordnung (EG) Nr 2017/625 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. März 2017 über amtliche Kontrollen und andere amtliche Tätigkeiten zur Gewährleistung der Anwendung des Lebens- und Futtermittelrechts und der Vorschriften über Tiergesundheit und Tierschutz, Pflanzengesundheit und Pflanzenschutzmittel und zur Änderung und Aufhebung weiterer Verordnungen und Richtlinien (Verordnung über amtliche Kontrollen), ABl. Nr L 2017/117/1, hinsichtlich der Pflanzengesundheit; im Folgenden Verordnung (EG) 2017/625 über amtliche Kontrollen.

VStG VerwaltungsstrafG 1991, stF: BGBl Nr 52/1991; BGBl I Nr 58/2018

V-ÜG Verfassungs-ÜbergangsG 1920, BGBl 1920/2

VVE Vertrag über eine Verfassung für Europa, stF: BGBl. III Nr. 85/1999; BGBl III Nr 171/2013.

VVG VerwaltungsvollstreckungsG, BGBl 1991/53 idgF

VwFormV Verwaltungsformularverordnung, BGBl II 1999/508 idgF

VwG Verwaltungsgericht

VwGG VerwaltungsgerichtshofsG, BGBl 1985/10 idgF

WaffG WaffenG 1996, BGBl I 1997/12 idgF

WaffGebrG WaffengebrauchsG, BGBl 1969/149 idgF

WeinG WeinG, BGBl I Nr 111/2009; BGBl I Nr 48/2019

WGGB Westgalizisches Gesetzbuch von 1797.

WRG 1959 WasserrechtsG 1959, stF: BGBl. Nr. 215/1959 (WV); BGBl I Nr 73/2018.

WVRK (WVK) Wiener Übereinkommen über das Recht der Verträge, stF: BGBl Nr 40/1980.

ZivRÄG 2004 ZivilrechtsänderungsG 2004, BGBl I 2003/91.

ZoonosenG ZoonosenG, stF: BGBl I Nr 128/2005.

ZPEMRK Zusatzprotokoll zur Europäischen Menschenrechtskonvention

ZPO Zivilprozessordnung idstF: RGBl Nr 113/1895; BGBl I Nr 58/2018, BGBl I Nr 109/2018 (Novelle in Bearbeitung).

ZustG ZustellG, BGBl 1982/200 idgF